wirtualny spacer
Über uns
A A A Drukuj

Der Deutsche Orden leitete im 13. Jh. am Ufer der Nogat den Bau der weltgrößten Burg aus Backstein, der Marienburg, ein. Im Karwan wurden früher Wagen und Kriegsgerät gelagert. Von den vielen derartigen Gebäuden, die es in den Deutschordensburgen gegeben hatte, ist bis heute lediglich der Marienburger Karwan erhalten geblieben, der zu Beginn des 14. Jh. errichtet wurde.

Karwan - Vorkriegs-Ansicht

Im Jahre 1995 wurde er in Betrieb genommen und gehört zu den modernsten in Architekturdenkmälern eingerichteten Konferenzzentren in Polen. Seine unvergleichliche Atmosphäre in Verbindung mit einer modernen Ausstattung haben ein außergewöhnliches Zentrum für Konferenzen, Schulungen, Konzerte, Gastmahle, Banketts und feierliche Abendessen entstehen lassen.

Karwan - heute


Schlossmuseum in Malbork

Konferenzzentrum KARWAN
Starościńska 1
82-200 Malbork
 
Kontakt:
Tel.: +48 55 647 08 55, +48 55 647 08 57
Fax: +48 55 647 08 53
Email: karwan[a]zamek.malbork.pl
 
Leiter
Jagoda Saj
Mob.: +48 512 205 648
Email: j.saj[a]zamek.malbork.pl
 

Spezialist für die Organisation von Konferenzen
Monika Stankiewicz
Mob.: +48 669 622 248
Email: monika.stankiewicz[a]zamek.malbork.

 

Fügen Sie diesen Artikel zu